DFG-Projekt:

 

Historisch-kritische Edition
der Schriften Julius Wilhelm Zincgrefs

 

 

Forschungsbeiträge

 

(Erfaßt sind Beiträge zur Zincgref-Forschung von Mitarbeitern des Editionsprojekts)

 

Theodor Verweyen:
Apophthegma und Scherzrede.
Die Geschichte einer einfachen Gattungsform und ihrer Entfaltung im 17. Jahrhundert.
Bad Homburg v.d.H. 1970 (= Linguistica et Litteraria, Bd. 5), S. 119-128.

Dieter Mertens / Theodor Verweyen:
Bericht über die Vorarbeiten zu einer Zincgref-Ausgabe.
In: Jahrbuch für Internationale Germanistik 4 (1972), S. 125-150.

Theodor Verweyen:
Werkausgabe Julius Wilhelm Zincgref.
In: Konstanzer Blätter für Hochschulfragen 38/39 (1973), S. 153-154.

Dieter Mertens:
Zu Heidelberger Dichtern von Schede bis Zincgref.
In: Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 103 (1974), S. 200-241.

Theodor Verweyen:
Art. "Apophthegma".
In: Enzyklopädie des Märchens. Handwörterbuch zur historischen und vergleichenden Erzählforschung. Hrsg. von Kurt Ranke. Bd. 1. Berlin 1976, Sp. 674-678.

Theodor Verweyen:
Über die poetische Praxis vor Opitz - am Beispiel eines Sonetts aus dem Englischen von Petrus Denaisius.
In: Daphnis 13 (1984), S. 137-165.

Theodor Verweyen:
Edition und Textbegriff - Aspekte aus der Sicht der Barockphilologie.
In: Udo Kindermann, Wolfgang Maaz, Fritz Wagner (Hrsg.), Festschrift für Paul Klopsch. Göppingen 1988, S. 516-531
(= Beitrag zum Editorenkolloquium der DFG vom 5.-8.9.1983 auf der Reisensburg).

Theodor Verweyen:
Art. "Petrus Denaisius (Peter Denais)".
In: Literatur Lexikon. Autoren und Werke deutscher Sprache. Hrsg. von Walther Killy. Bd. 3. Gütersloh, München 1989, S. 24-25.
In: Killy Literaturlexikon. Autoren und Werke des deutschsprachigen Kulturraumes. 2., vollst. überarb. Auflage. Hg. von Wilhelm Kühlmann in Verb. mit Achim Aurnhammer u.a., Bd. 2, Berlin/New York 2008, S. 592-594.

Rainer Gräbner / Theodor Verweyen:
Art. "Johannes Leunclavius (Löwenklau)".
In: Literatur Lexikon. Autoren und Werke deutscher Sprache. Hrsg. von Walther Killy. Bd. 7. Gütersloh, München 1990, S. 253-254.

Theodor Verweyen / Gunther Witting:
The Cento. A Form of Intertextuality from Montage to Parody.
In: Heinrich F. Plett (Hrsg.): Intertextuality. Berlin, New York 1991, S. 165-178.

Theodor Verweyen:
Art. "Apophthegma".
In: Literatur Lexikon. Hrsg. von Walther Killy. Bd. 13: Begriffe, Realien, Methoden, hrsg. von Volker Meid. Gütersloh, München 1992, S. 40-41.

Theodor Verweyen / Gunther Witting:
Der Cento. Eine Form der Intertextualität von der Zitatmontage zur Parodie.
In: Euphorion 87 (1993), S. 1-27.

Theodor Verweyen:
Zwischenbericht über die Ausgabe der 'Gesammelten Schriften' Zincgrefs.
In: Wilhelm Kühlmann (Hrsg.): Literatur und Kultur im deutschen Südwesten zwischen Renaissance und Aufklärung. Neue Studien.Walter E[rnst] Schäfer zum 65. Geburtstag gewidmet. Amsterdam, Atlanta 1995 (= Chloe, Bd. 22), S. 185-218.

Theodor Verweyen / Gunther Witting:
Art. "Apophthegma".
In: Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Hrsg. von Klaus Weimar, Bd. 1. Berlin, New York 1997, S. 106-108.

Theodor Verweyen / Gunther Witting:
Art. "Cento".
In: Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Hrsg. von Klaus Weimar, Bd. 1. Berlin, New York 1997, S. 293-294.

Theodor Verweyen / Werner Wilhelm Schnabel:
Angewandte Emblematik und Stammbuch.
Interpretationsprobleme am Beispiel verarbeiteter 'Emblemata Zincgrefiana'.
In: Hans-Peter Ecker (Hrsg.): Methodisch reflektiertes Interpretieren. Festschrift für Hartmut Laufhütte zum 60. Geburtstag. Passau 1997, S. 117-155 (mit 8 Abb., davon 7 farbig).

Dieter Mertens:
Hofkultur in Heidelberg und Stuttgart um 1600.
In: Notger Hammerstein / Gerrit Walther (Hrsg.): Späthumanismus. Studien über das Ende einer kulturhistorischen Epoche. Göttingen 2000, S. 65-83.

Theodor Verweyen:
Literarische Evolution um 1600.
Epochenschwellen und Epochenprobleme im Blick auf Erich Trunz: Deutsche Literatur zwischen Späthumanismus und Barock. Acht Studien. Beck, München 1995.
In: Göttingische Gelehrte Anzeigen 252 (2000), H. 1/2, S. 76-100.

Dieter Mertens:
Landeschronistik im Zeitalter des Humanismus und ihre spätmittelalterlichen Wurzeln.
In: Franz Brendle / Dieter Mertens / Anton Schindling / Walter Ziegler (Hrsg.): Deutsche Landesgeschichtsschreibung im Zeichen des Humanismus. Stuttgart 2001 (= Contubernium, 56), S. 19-31.

Dieter Mertens:
Julius Wilhelm Zincgref und das Problem des Späthumanismus.
In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 150 (2002), S. 185-207.

Theodor Verweyen:
Sie werden lachen: die Antike ...
Traditionsbezüge zwischen früher Neuzeit und Moderne am Beispiel des Apophthegmas.
In: Archiv für Kulturgeschichte 85 (2003), S. 553-575.

Werner Wilhelm Schnabel:
Das Stammbuch.
Konstitution und Geschichte einer textsortenbezogenen Sammelform bis ins erste Drittel des 18. Jahrhunderts.
Tübingen 2003 (= Frühe Neuzeit, Bd. 78), passim.

Theodor Verweyen:
Epische "ars narrativa" im Kontext der städtischen Kultur des oberrheinischen Humanismus und des landesfürstlichen Absolutismus der Barockepoche: Wickrams "Goldtfaden" und Opitz' "Argenis".
In: Sven Lembke / Markus Müller (Hrsg.): Humanisten am Oberrhein. Neue Gelehrte im Dienst alter Herren. Leinfelden-Echterdingen 2004 (= Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Bd. 37), S. 267-302, passim.

Theodor Verweyen:
Rezension zu Axel E. Walter: Späthumanismus und Konfessionspolitik. Die europäische Gelehrtenrepublik um 1600 im Spiegel der Korrespondenzen Georg Michael Lingelsheims, Tübingen 2004 (= Frühe Neuzeit, Bd. 95).
In: Germanistik 46 (2005), Heft 1/2, S. 262 f.

Theodor Verweyen:
Rezension zu Wilhelm Kühlmann / Volker Hartmann / Susann El Kholi (Hrsg.): Die deutschen Humanisten. Dokumente zur Überlieferung der antiken und mittelalterlichen Literatur in der Frühen Neuzeit  (= Europa Humanistica), Abt. I: Die Kurpfalz, Bd. I/1: Marquard Freher - Bd. I/2: Janus Gruter, Turnhout/Belgien 2005.
In: Germanistik 47 (2006), Heft 3-4, S. 765 f.

Theodor Verweyen:
Parallel Lives: Martin Opitz and Julius Wilhelm Zincgref.
In: Max Reinhart (Hrsg.): Early Modern German Literature 1350-1700. Rochester NY 2007 (= Camden House History of German Literature, vol. 4), S. 823-852

Theodor Verweyen / Wolfgang Srb:
Konkurrenz oder Koexistenz?
Dichten in lateinischer und deutscher Sprache am Beispiel einiger Texte Julius Wilhelm Zincgrefs und im Kontext der Reform Martin Opitz'.
In: Euphorion 101 (2007), S. 415-450.

Theodor Verweyen:
Pluralisierung und Autorität an der Schwelle zur Literaturevolution um 1600.
In: Jan-Dirk Müller / Jörg Robert (Hrsg.): Maske und Mosaik. Poetik, Sprache, Wissen im 16. Jahrhundert. Berlin 2007 (= Pluralisierung & Autorität, hrsg. v. Sonderforschungsbereich 573 LMU München, Bd. 11), S. 361-396: Vortrag vom 5.7.2004 am Münchner SFB 573 auf Einladung von Prof. Dr. Jan-Dirk Müller/München.

Theodor Verweyen:
Die wissenschaftliche Erstausgabe der Schriften Julius Wilhelm Zincgrefs.
Eine historisch-kritische Edition im Formenfeld frühneuzeitlicher Zweckliteratur.
In: Helmut Neuhaus (Hrsg.): Grundlagenforschung durch Quelleneditionen: Berichte und Studien. Erlangen, Jena 2009 (= Erlanger Studien zur Geschichte, Bd. 8), S. 347-375: Vortrag im Rahmen der gleichnamigen Ringvorlesung an der Universität Erlangen-Nürnberg am 11.12.2007.

Wilhelm Kühlmann / Hermann Wiegand (Hrsg.):
Julius Wilhelm Zincgref und der Heidelberger Späthumanismus.
Zur Blüte- und Kampfzeit der calvinistischen Kurpfalz.
Mannheim 2011.

Theodor Verweyen:
Julius Wilhelm Zincgref (1591-1635) - Dichter und Publizist in der Blütezeit der calvinistischen Kurpfalz.
In: ebd., S. 15-48.

Dieter Mertens:
Zincgrefs "Epos ad Fridericum".
In: ebd., S. 101-133.

Wilhelm Kühlmann / Lutz Claren / Karl Friedrich Zinkgräf:
Laurentius Zincgref, der Vater.
Lebensspuren und Lebensleistungen des Heidelberger Hofgerichtsrats. Mit einem juristischen Briefgutachten für den Theologen David Pareus sowie der Erstübersetzung der "Vita" L. Zincgrefs bei Melchior Adam.
In: ebd., S. 135-164.

Wilhelm Kühlmann:
"Vermanung zur Dapfferkeit" (1622).
Zincgrefs Heidelberger Kriegsgedicht im Kontinuum der Tyrtaios-Rezeption des 16. bis 19. Jahrhunderts.
In: ebd., S. 165-189.

Karl Wilhelm Beichert  / Wilhelm Kühlmann / Werner Wilhelm Schnabel:
Ungedruckte Briefe Julius Wilhelm Zincgrefs an den Basler Professor Ludovicus/Ludwig Lucius aus den Jahren der pfälzischen Katastrophe.
In: ebd., S. 191-222.

Werner Wilhelm Schnabel:
Zincgrefs "Quodlibetisches Weltkefig".
Eine satirisch-polemische Flugschrift gegen den politischen Katholizismus.
In: ebd., S. 223-262.

Wolfgang Srb:
Zincgrefs "Oratio inauguralis".
Übersetzung. Vorläufige Bemerkungen zu Edition, Kommentar und Interpretation.
In: ebd., S. 305-319.

Ralf Georg Czapla:
Karl der Große im Werk Zincgrefs.
Eine Anekdote Notkers des Stammlers über Karl den Großen und ihre Rezeption in Gedichten Julius Wilhelm Zincgrefs.
In: ebd., S. 285-303.

Wilhelm Kühlmann:
Hippolytus a Collibus (1561–1612), ein politischer Schriftsteller, und der Zincgref-Kreis.
In: ebd., S. 451-469.

Werner Wilhelm Schnabel:
Zincgref-Chronik.
Daten zu Leben, Werk und Rezeption Julius Wilhelm Zincgrefs.
http://www.raa.phil.uni-erlangen.de/Projekte/Zincgref/zincchronik.htm (Version 1: 28.3.2011)

Werner Wilhelm Schnabel:
Griechen, Römer und die "alten Teutschen".
Normhegemonie und kulturelle Perspektivierung in Zincgrefs "Apophthegmata".
In: Ulrich Heinen (Hrsg.): Welche Antike? Konkurrierende Rezeptionen des Altertums im Barock, Bd. I. Wiesbaden 2011 (Wolfenbütteler Arbeiten zur Barockforschung, 47), S. 247-260.

Theodor Verweyen / Wolfrang Srb:
Zwei Autografen (Zincgref, Taubmann) als Paratexte zur Plautus-Ausgabe Janus Gruters, auch im Hinblick auf Lachfreiheit im Späthumanismus. (In memoriam Dieter Mertens)
In: Euphorion 109 (2015), S. 269-317.

Friedrich Michael Dimpel / Victoria Gutsche / René Wundke:
Problematische Autorschaft.
Zu ersten Anwendungsversuchen stilometrischer Methoden im Rahmen der Edition der deutschen politischen Schriften Zincgrefs.
In: Magazin für digitale Editionswissenschaft 2/2016, S. 23-32.

Theodor Verweyen / Wolfgang Srb:
Auf den Spuren eines hessisch-mitteldeutschen Späthumanismus.
Artus Vigelius und seine Epithalamien-Anthologie.
In: Dirk Niefanger / Werner Wilhelm Schnabel (Hg.): Positionierungen. Pragmatische Perspektiven auf Literatur und Musik der Frühneuzeit. Göttingen 2017 (= Schriften des Frühneuzeitzentrums Potsdam, 4), S. 51–221.

 


 
Druckversion dieser Seite    
 
Homepage des Zincgref-Projekts

Homepage des Erlanger Lehrstuhls für Neuere deutsche Literatur mit systematischem Schwerpunkt    

 

 

URL: zincbeitraege.htm

Letzte Aktualisierung 14.9.2018